Neue Reben

Vor einer Woche hat Ludwig 3 neue Hochstammreben im Pinot Noir Rebberg gepflanzt. Und sie treiben bereits aus …..

Für die Hochstammreben werden, in der Rebschule, spezielle, möglichst gerade gewachsene Unterlagentriebe mit einem starken Durchmesser von ca. 12 mm auf die Länge von 85 bis 90 cm zugeschnitten. Daraus wird ein hochwertiges Pflanzgut mit einem robusten verholzten Stamm herangezogen. Dieser wird durch die reblausresistente, amerikanische Unterlagsrebe gebildet. Hochstammreben haben viele Vorteile. Auch sind sie besonders für Nachpflanzungen geeignet.

KOMMENTAR SCHREIBEN

KOMMENTAR