RABIUS

Heute hat mich Anita in Rabius besucht. Freundinnen-Gespräche, einige Beiträge auf unserer Seite stellen, Photos austauschen und, und………. Und wir haben die drei Wandreben, welche ich von meinem Vater geerbt habe geschnitten. Diese Trauben gedeihen auf 950 Meter über Meer.

rabiusrebenschneiden

EIN BESUCH IM BOTANISCHEN GARTEN

Auf der Gambarogno Seite des Lago Maggiore im Weinkanton Tessin liegt zwischen Piazzonga und Vairano ein prachtvoller Botanischer Garten. Auf über 17’000 qm befinden sich 950 Arten und Sorten Kamelien, 350 verschiedene Magnolien, Azaleen, Pfingstrosen und Rhododendren.

Gerade erwachen die ersten Blüten der Magnolien in den schönsten Farben. Die Zeit ist kurz, um die Königin der Bäume und Sträucher zu bestaunen.

Heute war es soweit. Andächtig bewunderte ich die wunderschönen Blüten, die verschieden Farben und Wuchsformen. Erfüllt mit vielen Bildern im Kopf und in der Kamera habe ich den Botanischen Garten verlassen und freue mich auf den nächsten Besuch.
Parco Botanico

magnolie