Die Reben treiben aus

Wenn die Kirschblüten ihre weisse Pracht entfalten, erfolgt ganz unscheinbar der Austrieb der Rebentriebe aus den Knospen. Trieb und Blätter entfalten sich; nach wenigen Wochen sind die Gescheine – so heissen die Trauben vor der Blüte – sichtbar. Spätfröste sind bis zur Zeit der Eisheiligen Mitte Mai von den Winzern gefürchtet.

Auf dem Bild, die Zweigelt Reben bei der Burg.

IMG_0211